Firmengeschichte

15. März 1903 Gründung durch Sebastian Kehl, Urgroßvater des jetzigen Inhabers, in Römershofen
1938 Übergabe der Firma an Christian Kehl, Sohn von Sebastian Kehl
1953 Ehrung durch die Handwerkskammer Unterfranken zum 50jährigen Betriebsjubiläum
1957 Walter Kehl, Sohn von Christian Kehl, übernimmt den Betrieb
1978 Ehrenurkunde überreicht durch die Handwerkskammer Unterfranken für 75jähriges Betriebsjubiläum
1990 Jetziger Betriebsinhaber, Bernhard Kehl übernimmt die Firma von seinem Vater Walter Kehl
1998 Neubau des Betriebsgebäudes in Römershofen
2003 Maler Kehl feiert 100jähriges Betriebsjubiläum